.

.

Dienstag, 9. Januar 2018

Genossenschaften in 2018 gefragter, denn je

„Das Genossenschaftsmodell hat nicht ausgedient, wie böse Zungen behaupten, es steht auch nicht vor einer Renaissance“, erklärt Genossenschaftsberater und Genossenschaftsgründer Olaf Haubold. Für Haubold ist klar: Genossenschaften sind heute wichtiger, denn ja. Dabei sei deren Rolle in der Immobilienwirtschaft hinreichend bekannt. Zudem setzte sich auch durch, dass Energiegenossenschaften zunehmend bedeutender für die Energiewende werden. Dass Genossenschaften inzwischen aber auch in der Vermögensübertragung von Familien eine wichtige Rolle spielen, zeigt der jüngst veröffentlichte Beitrag des Genossenschaftsgründers Olaf Haubold: https://7iebenwerk.de/ed/2017_5-6/epaper/#36




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen